Sonntag, 28. August 2011

Bilder und Rezepte vom Wochenende - Teil 1 - Sushi

Hallo ihr Lieben :)
-
Heute steht mein Beitrag ganz im Zeichen von leckerem Essen :D
 Ich werde nun öfter solche Beiträge machen :)
Hoffe sie gefallen euch ^^

 Den Anfang macht mal wieder Sushi *schmatzz*
Mein Freund und ich hatten mal wieder Lust auf das Zeug und haben kurzerhand welches Zuhause zusammengeschustert.


















































Zutaten die wir verwendet haben:
 
Nori/Algenblätter
Sushi-Reis/Klebreis
Garnelen
frischer Lachs
Gurke
Avokado
China Gemüse 
(tiefgekühltes Gemüse aus dem Beutel - dann schön angebraten und Gewürzt)
Ingwer
Sesasam
Chilli
Soja-Sauce
Süß-Saure Sauce

An sich geht Sushi recht schnell.
Allerdings nimmt das klein schnibbel viel Zeit in Anspruch.
Daher nehme ich gerne TK Gemüse - da ist es schon klein ;)






Die Glückskekse dürfen auch nicht fehlen :D

Lasst es euch schmecken !!

Tschüss

Kommentare:

  1. Ohh lecker Sushi *__*
    Muss ich auch mal selber machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Geil, Flammkuchen *_* Hab ich in Straßburg gaaanz oft gegessen :) Lecker lecker...

    AntwortenLöschen
  3. Sushi <3 sehr lecker *_*
    Nur ihr habt im Sushi so viel Gemüse/Fisch und so wenig Reis :D
    jetzt habe ich trotzdem lust auf welches...
    Flammkuchen ist auch lecker *_*

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Blog und ich folge dir gerne über Google.
    Wenn du Lust hast, folge mir doch zurück. Ich würde mich darüber sehr freuen.


    minnja.blogspot.com

    LOVE
    Minnja

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen ausführlichen Kommentar :)
    Nein, ich bin nicht in dem Doppeljahrgang, zumindest nicht hier in NRW (hier kommt er 2013). Dieses Jahr sind aber Bayern und Niedersachsen dran, bei beliebten Studiengängen wirken sich die Doppeljahrgänge leider auf ganz Deutschland aus.
    In Leipzig habe ich mich nicht beworben, da die Uni nur die 1. Ortpräferenz nimmt und sie war bei mir schon durch eine andere Uni besetzt. Aber ich habe nach den NCs von diesem Jahr nachgeguckt und die maximale Abinote, mit der man eine Zulassung bekommt liegt bei 1,8 inkl. Berufsbonus (=abgeschlossene Berufsausbildung), wenn man direkt von der Schule kommt, muss man noch besser sein. Das mit 3,0 stimmt also mal gar nicht. Hätt mich auch gewundert.
    Das mit den Wartesemestern ist auch nicht so einfach. Die aktuelle Wartezeit für Medizin liegt bei 12 Semestern, Tendenz steigend. Heißt deine Freundin hat theoretisch Zeit für 2 (und evtl. mehr) Ausbildungen, bis sie "drankommt". Da habe ich persönlich keine Lust drauf, so lange zu warten.
    Und scheiße ist es in der Tat!

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...