Montag, 29. August 2011

Bilder und Rezepte vom Wochenende - Teil 2 - Flammkuchen

Hallo :)

Hier kommt Teil 2 ^^

 Weiter geht es mit einem Rezept, welches ich *hier* vor einiger Zeit bei der Judy entdeckt habe.

Flammkuchen O.O
Ich lieeeebe Flammkuchen in allen Variationen. 
Jedoch schmeckt das Original immer noch am Besten :D

Verwendet hat Sie dazu einen speziellen Frischkäse:
Exquisa Frischkäse à la Elsässer Flammkuchen

Da ich nun auch bei uns im Edeka diese Sorte entdeckt habe, haben wir das ganze kurzerhand auch ausprobiert :)

 Die Zutaten (laut Rezept auf der Packung):

175g Exquisa Frischkäse à la Elsässer Flammkuchen
1 Pizzateig ausgerollt (ca. 250g)
150g gewürfelter Schinkenspeck
1 rote Zwiebel
1/2 Bund Schnittlauch 
(der wird zum Schluss vor dem Servieren drüber gestreut!)
Habe den Flammkuchen bereits zwei Mal gemacht. 
Beim ersten Mal bin ich am Rezept geblieben - nur habe ich Blätterteig genommen. 

Dies sind die Zutaten vom zweiten Versuch mit leichter Abweichung:

- Exquisa à la Elsässer Flammkuchen Creation
- Schinken Würfel
- Feta Käse
- Blätterteig
- rote Zwiebel (fehlt auf dem Bild)


 Der Blätterteig wird ausgelegt und die Seiten einmal umgeklappt (für den Rand).
Danach mit dem Frischkäse bestreichen.


Danach kommt der Belag: Speck, Zwiebeln und Feta Käse


Das ganze im Unteren Teil des Backofens nach Anleitung auf der verwendeten Teig-Verpackung backen. 
Beim Blätterteig braucht man ca. 14 min, Umluft bei ca 220°C.
Bin mir bei der Temperatur nicht ganz sicher, aber wenn ihr Pizza-Teig nehmt müsst ihr da bestimmt auch was anderes nehmen.
Mit Blätterteig schmeckt das ganze auf jeden Fall seeeeeeehr gut!
Und es macht wirklich schnell satt :D

Lasst euch auch dieses Rezept schmecken ...

Tschüss

1 Kommentar:

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...