Sonntag, 22. Januar 2012

Test: head&shoulders - classic clean

 Hallöchen,

Wie die "älteren" Leser unter euch vielleicht schon wissen, habe ich riesen Probleme mit meiner Kopfhaut.
Ich bekomme sie einfach nicht in den Griff. 
Früher habe ich eigentlich alle Shampoos vertragen - heute kann ich nur noch Linola verwenden (und das Zeug kostet 10 Euro pro Flasche O.O).
Sollte ich doch mal ein anderes Shampoo benutzen müssen, fängt meine Kopfhaut an zu jucken, zu schuppen und es ist echt der Horror.

Mittlerweile habe ich ein spezielles Shampoo vom Hautarzt verschrieben bekommen, das ich nach dem eigentlichen Haare waschen verwenden soll, damit die Bakterien auf meiner Kopfhaut wieder klarkommen :D

Dieses verwende ich jetzt auch schon seit fast einem halben Jahr... aber wirklich besser ist es nicht geworden -.-

Meine Eltern haben immer schon einen Schreikrampf bekommen, weil ich jede Woche ein neues Shampoo angeschleppt habe, von dem ich dachte, dass ich es vllt. vertrage. Allerdings war das in allen Fällen nicht so - und die armen mussten das Zeug dann aufbrauchen :D
-
Na ja - wie dem auch sei...
-
Jetzt habe ich seit fast einem Jahr nicht mehr experimentiert und da habe ich mir gedacht, dass head&shoulders vielleicht auch ganz gut dabei helfen kann, zumindest den Schuppen entgegenzuwirken.

Die mag keiner - die sehen scheiße aus - und außerdem fühlt man sich mehr als unwohl damit...

Versuch macht kluch oder wie es so schön heißt.

Daher habe ich mich spontan bei Mokono als Tester für head&shoulders Classic Clean beworben und wurde auch angenommen...

Hier mein Testpäckchen:


"Bereits zwei Mal wurde die head&shoulders Variante classic clean von der Stiftung Warentest zum Testsieger unter den Anti-Schuppen-Shampoos erklärt. Und das nicht ohne Grund: Es ist die ideale Lösung für juckende Kopfhaut, Schuppenbildung und glanzloses Haar.
"Schon ab der 1. Haarwäsche bekämpft es mithilfe der bewährten HydraZinc-Formel die Auslöser von Schuppen und Kopfhautproblemen. head&shoulders classic Clean entfernt bis zu 100% der sichtbaren Schuppen und verhindert bei regelmäßiger Anwendung auch deren Neubildung. Pflegende Inhaltsstoffe und viel Feuchtigkeit sorgen außerdem für geschmeidiges, glänzendes Haar und eine Kopfhaut in Balance."


Bisher habe ich es 1x verwendet und zum Glück habe ich noch nicht sehr stark auf das Produkt reagiert. Ein leichtes jucken - aber das habe ich mittlerweile auch bei Linola O.o
Was mir aufgefallen ist, meine Haare glänzen wirklich wieder mehr.
Also wurde der Teil des Versprechens schonmal eingehalten :)
Kleine Schuppen sind immer noch da - aber ich denke mal eine Haarwäsche wird da wohl nicht reichen...
Von daher bin ich über die erste Anwendung ganz zufrieden.

Allerdings kann sich die Unverträglichkeit bei mir auch noch nach der 2ten oder 3ten Haarwäsche einstellen. So sind zumindest bisher meine Erfahrungen gewesen. Da hatte man sich gefreut, dass man ein neues Shampoo entdeckt hat, auf welches man nicht reagiert und was ist? Beim zweiten Mal waschen fing die Hölle von vorne an O.O

Ich werde mal schauen wie sich das ganze so entwickelt.
Habe auch schon überlegt komplett auf Shampoo zu verzichten und auf Lavaerde umzustellen *klick*
-
-
Der ganze Test fand im Rahmen der großen "Deutschland testet" Aktion statt.
Diese ist nun leider vorbei.
Aber ihr könnt euch trotzdem die Produktbewertungen unter www.deutschland-testet.de anschauen.

Tschüss

 ♥






Kommentare:

  1. Ohjee das ist ja wirklich eine unangenehme Sache. Eine Bekannte von mir hat auch leichte Probleme mit juckender Kopfhaut, bei ihr hat Head& Shoulders bisher immer ganz gut geholfen. Ich drücke die Daumen, dass du es auch weiterhin gut verträgst!

    Auf den Looping der Konstruktion kann man leider nicht drauf, der Weg endet kurz vorher^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch ab und zu Schuppen, aber nicht so schlimm wie du, schätze ich. Juckende Kopfhaut hab ich nie, das hat Joki aber :D Bei uns beiden Krüppeln hilft Head&Shoulders sehr gut, ich hoffe dass es bei dir auch weiterhin positiv verläuft!

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...