Mittwoch, 4. Mai 2011

Test: www.smilefood.de - der Shop für Vegetarier und Veganer (und alle, die mal was neues probieren wollen)

Hallo :)

Ich durfte den Online-Shop Smilefood testen!

 " Herzlich willkommen bei smilefood!
Seit 8 Jahren beliefert smilefood zufriedene Kunden in Deutschland und Europa. Der Trend zur vegetarischen Küche ist nicht mehr aufzuhalten - immer mehr gesundheitsbewusste Verbraucher lassen die fleischlose Küche in ihren Alltag einfließen. smilefood möchte Sie dabei unterstützen und Fleischalternativen anbieten, die Sie überzeugen und begeistern werden. Die Zutaten für unsere smilefood Produkte stammen überwiegend aus kontrolliert biologischem Anbau! "

Der Shop bietet vegetarische und vegane Produkte an. 

Es gibt eine sehr große Auswahl. Ich glaube fast alles, was es an regulären Fleischprodukten gibt,  hat dieser Shop in Vegetarischer/Veganer Form. 
Das ganze gibt es als "normale" Größe - aber auch als Großpackung.

Ab einem Warenwert von 45,00 Euro liefert smilefood innerhalb Deutschlands versandkostenFREI ! Ansonsten fallen 4,99 Euro Versandkosten an. Kein Mindestbestellwert!

Und das hier war mein riesengroßes Testpäckchen:
(Achtung: Bilderflut!!)


Enthalten sind bzw. waren: 

- smilefood frische Bio-Lauch-Zwiebel-Burger MINI

- Topas Spacebar Chorizo

- Topas Gyros "griechische Art" 

 














 Wie ihr seht, habe ich bereits die Winzi Weenis, die Mini Burger und die Tofu Röllchen probiert. 
Bisher am besten geschmeckt haben mir dabei die Mini Burger.
Sowohl kalt - als auch warm richtig lecker :)



Die Tofu Röllchen sind eher fruchtig. Passen nicht so gut zu Pommes ;) 
Aber da hatte ich heute sooo Hunger drauf O.O
Besser schmeckts zu Reis ^^


Der Rest wurde von meiner Familie und meinem Freund verputzt.
Die Mini Weezis schmeckten Ihnen nicht so gut. 
Die hätten "mehr Gewürze und vllt pflanzliches Fett enthalten sollen", damit es mehr an die Konsistenz von Würstchen heran kommt. So schmeckten die wohl eher entfernt nach Brot (ist ja auch Weizeneiweiß drin^^). 

Die Preise im Shop sind soweit okay. Allgemein sind Vegetarische Produkte im Supermarkt ja auch eher teuer. Nur die Versandkosten finde ich etwas hoch. Aber er liegt damit im allgemeinen Durschnitt :) Dafür sind aber die Produkte meist alle lange haltbar, sodass man auch gut auf Vorrat kaufen kann.

Die anderen drei Produkte werde ich auch bald testen.


Danke an Smilefood für das große Päckchen und die netten E-Mails!!

Tschüss  



Edit: Sorry Fehler hat sich eingeschlichen - meinte nicht der Mindestbestellwert ist hoch, sondern die Versandkosten. Oben steht ja auch das es keinen Mindestbestellwert gibt O.O Sorry!

1 Kommentar:

  1. fast and furious? :D (bitte sage jetzt "neeeein! winnie pooh" XD)

    hihi...jaja die blonden sahnhäubchen ;) das wird wohl einer der filme sein, den ich definitv auf dvd haben muss :)

    und omg....soviel essen O_O ich kriege hunger......*yummy*

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...