Freitag, 15. April 2011

Black Stories - das etwas andere Party-Spiel ...

Hallöchen :)

19 Leser!!

Danke *hüpf*
Ich freue mich, ich freue mich ^^


So langsam geht mein Praktikum dem Ende zu.
Das bedeutet für mich viel Stress
Muss noch einen Bericht über ca. 20 Seiten schreiben und eine Lehrerin kommt, um mich zu prüfen.
Für euch bedeutet es, ich habe ab dem 29 April, wieder gescheites Internet und mehr Zeit zu bloggen ^^

Aber bis dahin, stelle ich euch erstmal das hier vor:

Black Stories


Bestimmt kennen einige von euch dieses Kartenspiel. 
Ich mag es sehr gerne!
Mann kann es besonders gut auf Partys oder auf langen Autofahrten spielen.
Man braucht mindestens 2 Personen- besser sind aber 4 Leute.
-
Das ganze funktioniert so:

Die Spielkarten werden als Stapel mit der Vorderseite nach oben auf den Tisch gelegt. 
Ein Spielleiter wird festgelegt.
Er nimmt die oberste Karte des Stapels und liest den Satz, der vorne auf der Karte steht,  laut vor.
Dann liest er sich die auf der Rückseite der Karte stehende Antwort durch, behält sie jedoch für sich.

Nun können die restlichen Spieler dem Spielleiter Fragen stellen, die er mit Ja oder Nein beantworten kann.
So arbeiten sie sich Stück für Stück an die Lösung heran, bis sie endlich die Black Story hinter dem Anfangssatz herausgefunden haben. Dabei gilt...


1. ...dass die Spieler keine Fragen, die prinzipiell nicht mit Ja oder Nein beantwortet werden können, stellen dürfen. Zum Beispiel: „War der Mann groß oder klein?“. Bei solchen Fragen muss der Spielleiter auf eine neue Formulierung bestehen.

2. ...die Antwort auf der Rückseite der Spielkarte ist die einzige richtige Antwort.

Hier mal ein Beispiel, wie so eine Karte aussehen kann
(hier mal in Englisch):



Es gibt mittlerweile viele Verschiedene Black Stories:

  • 2004: black stories
  • 2006: black stories 2
  • 2007: black stories 3
  • 2007: black stories - Mystery Edition
  • black stories - English Edition
  • 2008: black stories 4
  • 2009: black stories Real Crime Edition
  • 2009: black stories 5
  • 2010: black stories Krimi Edition
  • black stories - Edition francaise
  • black stories - Köln Edition
  • black stories - Movie Edition
  • 2010: black stories 6 
(Quelle: Wikipedia)




Neu mit dabei sind diese beiden:


 















-
-
-


  • black stories- Funny Death Edition
  • black stories - Holiday Edition  
 
Kosten pro Spiel: ca. 8,95 Euro 

Bestellen kann man sie unter anderem im Moses  *shop*
Es gibt sie aber auch in größeren Bücherläden und Läden für Spielwaren. 

Auf *dieser* Seite hier kann man alles über diese Spiele erfahren.

Zusätzlich zu den Kartenboxen, gibt es auch seit einiger Zeit ein Brettspiel und eine Erweiterung des Spieles zu kaufen. Das Spiel kenne ich allerdings nicht.

Na dann, auf zum lustigen Rätselraten ^^ 


Kommentare:

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...