Mittwoch, 9. Februar 2011

Rezept: Tomaten-Feta Strudel


Hallo :)


Hier kommt ein wirklich seeeeeehr leckeres Rezept:


Tomaten-Feta Strudel

Zutaten: 

Blätterteig
Tomaten (Frisch oder aus der Dose)
Feta oder Ziegenkäse
etwas Zitronensaft
etwas Zucker
Gewürze: Salz, Pfeffer, Basilikum...
Olivenöl 
1 Zwiebel 
1 Zehe Knoblauch
(ich nehme auch immer etwas Mais aus der Dose)
(und einen Löffel Creme Fraiche)


Zubereitung:

Ich fange zuerst mit der Füllung an:
Zwiebeln in Olivenöl anbraten
Tomaten würfeln und das flüssige entfernen (Tomaten aus der Dose abtropfen lassen)
das ganze zu den Zwiebeln geben und gehackten Knoblauch hinzufügen
nach belieben Würzen
den Zucker und den Zitronensaft dazu geben

den Feta sehr klein hacken und auf dem ausgerollten Blätterteig verteilen

die "Tomaten-Sauce" darüber geben


(den Mais und den Creme Fraiche nach belieben hinzufügen)

den Blätterteig nach Anleitung zusammenfalten und Einschneiden nicht vergessen!

 
ich mache lieber mehrere Kleine, als einen großen Strudel - da man die dann auch kalt  zur Arbeit mitnehmen kann -  als Snack für Zwischendurch!

ca. 15 min bei 200 °C 

  
Lasst es euch schmecken!

Tschüss!
 

Kommentare:

  1. Das sieht voll lecker aus, wenn da nicht die Tomaten wären >.< Du kennst mich ja! Hast du ne Idee was man als Tomaten-Ersatz nehmen könnte?

    AntwortenLöschen
  2. @ Kiri: Mir würde da gerade spontan rote Paprika einfallen :)

    AntwortenLöschen
  3. ich stöber grad so durch deinen Blog und jetzt.. toll.. jetzt hab ich Hunger ;) Das sieht echt mega-lecker aus!

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...