Mittwoch, 20. Januar 2016

Stadt oder Land? Blogparade!

 Hallo ihr Lieben,

Ich bin zwar (wie immer XD) etwas spät dran mit diesem Beitrag - aber ich bin auch gerade erst auf diese Blogparade aufmerksam geworden.
Die Ilona von Wandernd hat eine Blogparade zum Thema: Stadt oder Land? ins Leben gerufen und ich möchte unbedingt noch schnell mitmachen.  


Nun ja hier auf dem Bild seht ihr das Dorf, wo ich aufgewachsen bin.
Es hat so ca. 850 Einwohner und liegt im idyllischen Hochsauerland
Mein Dorf hat genau 3 Bushaltestellen und zur Zeit 3 Kneipen/ Gasthäuser, 1 Kirche, 1 Feuerwehr, 1 Schützenhalle, 1 Kindergarten, 1 Fußballplatz, 1 Leihbücherei und ich glaub nen Bäcker der auf Vorbestellung am We was raushaut :D 
Viele Kuhställe und falls ich noch was vergessen hab ... nun ja.
Jedes Häuschen hat viel Platz und nen Garten - drumherum ist viel Natur. 
Die nächste "größere" Stadt ist 5 km weg und hat ca. 13.000 Einwohner.
Der Bus fährt jede Stunde 1x - und am Wochenende gibt's auch nen Nachtbus, sodass man vom Feiern auch einigermaßen nach Hause kam.

 Als ich dort gewohnt habe (immerhin bis ich 24 Jahre alt war), hat mich das alles nicht großartig gestört. Mit 16 habe ich meinen Führerschein gemacht und konnte so auch ab und zu mit dem Auto meiner Eltern durch die Gegend fahren. Zur Schule und später zur Ausbildung bin ich immer mit dem Bus und manchmal auch ein kleines Stück mit der Bahn gefahren. Auf dem Land gibt es extra Schulbusse, die auch zu anderen Zeiten fahren, als die "normalen" Busse. Als ich angefangen habe zu arbeiten, musste dann ein Auto her, weil mein Arbeitsort nicht mit den Öffentlichen erreichbar war. 

Ich mag den Hochsauerlandkreis sehr und ich fahre gerne dort hin um meine Eltern zu besuchen. Wenn man nicht mehr selbst dort wohnt, erkennt man mit der Zeit immer mehr, wie schön es dort eigentlich ist :D
Als Jugendliche wollte ich immer vom Dorf in die Großstadt - auf'm Dorf is ja nix los - immer die gleichen Party-Locations... immer die gleichen ätzenden Läden. Um mal in einem H&M oder New Yorker einzukaufen mussten wir immer nach Dortmund oder Kassel fahren, was gut 1 Stunde weg liegt :D 
Ich konnte oft am Wochenende mal Großstadtluft schnuppern, da ich viel Verwandtschaft im Pott habe und wir öfter mal über's Wochenende rüber gefahren sind.
Damals wollte ich unbedingt im Pott wohnen und arbeiten.




Aber für mich ging es erstmal nach Göttingen (117.000 Einwohner). 
Dort habe ich mich sehr wohl gefühlt. Die Stadt ist nicht zu groß und nicht zu hektisch. Es leben dort viele Studenten. Man hat dort alles was man braucht, ist aber auch super schnell in der Natur. Wir haben am Stadtrand gewohnt, inmitten eines kleinen Parks - sodass es wirklich sehr ruhig war und wir haben nicht viel vom Stadt-Trubel mitbekommen. Kassel ist nur 30 Minuten weg - falls man doch mal zu Ikea möchte oder noch mehr Auswahl an Läden haben möchte. 



Leider mussten wir nun wieder umziehen und sind in Dortmund (573.000 Einwohner) gelandet. Jetzt fragt ihr euch Leider? Da wollte ich doch eh immer hin?!? 
Jaaaa das hat sich irgendwie geändert. Ich fühle mich in Großstädten nicht so richtig wohl. Es ist alles so grau und voll - man kann nirgendwo hingehen, wo nicht schon irgendwer anderes auch ist. Es ist nie ruhig und ein Haus mit Garten ist purer Luxus. Jetzt habe ich zwar eine Staßenbahn vor der Tür, es fährt auch eine S-Bahn in der Nähe... Busse sowieso... man kommt auch im 10-15 min. Tackt von A nach B - aber irgendwie ... irgendwie fehlt mir was. Wenn ich in der Stadt-Mitte zum Shoppen war, bin ich K.O. - es strengt mich an durch die Betong-Wüste und durch so viele Menschen zu laufen :D 

Also ich für meinen Teil würde mich als "Kleinstadt-Mensch" bezeichnen. Ich fühle mich wohl auf dem Land - aber wieder dort hin ziehen - ich weiß nicht. Wohingegen eine Großstadt für mich garnicht in Frage kommt!

Urlaub mache ich sehr gerne auch in der Natur. Ich war gerade erst für 4 Wochen in Neuseeland und habe dort die ganze Zeit gecampt. Und ich fand's geil :D Aber ich mache auch gerne Städte-Trips. Z.B. war ich in Berlin, Leipzig, Dresden, München, Bremen... 
Bin da flexibel. 

Was ist mit euch?
Stadt oder Land?

Tschüss
 

Montag, 18. Januar 2016

Brandnooz Box November und Dezember 2015


Hallihallo,

Ich hoffe ihr hattet alle schöne Feiertage und seid gut ins neue Jahr gekommen!

Da ich den November in Neuseeland verbracht habe und im Dezember umgezogen bin, gibt es erst jetzt eine Zusammenfassung.

----------------------------------------


November 2015

Motto: “Vitamin G: Genuss und gute Laune”

Dezember 2015 photo DSC05157_zpsuw77ztcf.jpg

 
- Reis-fit 8-Minuten-Risotto (2,79 Euro / 500g)

- Old El Paso Soft Taco Kit. (4,99 Euro / 345g)

 

- Ragusa Friends (4,50 Euro / 132g)

- Leibniz Minis in der Variante Vollkorn (1,49 Euro / 125g)  

 - Nature Valley Crunchy 2x (0,69 Euro / 42g)



- Lorenz Naturals mit Olive (1,79 Euro / 110g)


- Hochwald Sahnewunder Schoko (1,69 / 250ml) 
-
- Ti Heidelbeere und Granatapfel (0,89 Euro / 0,5l) 


Fazit:
Abwechslungsreich mit süßem und salzigem Krams.

Insgesamt gibt's Wahren im Wert von 18,83€. 
Konnte mit dem gesamten Inhalt etwas anfangen - freue mich über das Taco-Kit!
 
------------------------------------------------



Dezember 2015 
 
Thema: „Herzhafte Weihnacht überall“ 



Lorenz Snack-World FunPop’s „Paprika
85g 1,99€ (Launch Oktober 2015)

Hengstenberg Mildessa Genießer Rotkohl
400g 1,49€ (Launch Dezember 2015)

Rotkäppchen Qualitätswein Lieblich
0,75l 3,99€

Müller’s Mühle Quinoa
250g 2,49€ (Launch September 2015)

Wasa Sesam Gourmet
220g 1,79€ (Launch Oktober 2015)

Lorenz Snack-World HofChips „Butter und Salz“
110g 1,99€ (Launch September 2015)

Hengstenberg Mildessa für… „Aufläufe und Quiche
400g 1,49€ (Launch Mai 2015)

Göbber 100Frucht „Himbeer Pfirsich
310g 1,99€

Deli Reform Das Original
555g 1,39€

Fazit:
Wieder ein kunterbunter Mix. Dieses Mal auch weihnachtlich angehaucht.
Gefreut habe ich mich sehr über das/den (?) Quinoa.
Insgesamt wieder ein Wert von ca. 18€.
Hätte mich aber sehr über eine extra weihnachtliche Überraschung gefreut!
 -----------------------------------------------

 Bald kommt schon wieder die brandneue Box - die erste im neuen Jahr. 
Ich bin gespannt!

Tschüss
 
-------------------


Die Brandnooz Box kostet 12,99 Euro inkl. Versandkosten und kommt monatlich.
Ihr könnt sie hier bestellen.


Neben dieser gibt es noch viele andere Varianten - aber schaut selbst.
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...