Donnerstag, 26. Juli 2012

Test: Französicher Ziegenkäse

Hallo :)

Ziegenkäse wird in Deutschland als neues Trendprodukt gehandelt.
Das Herstellerland mit den meißten Sorten (es sind über 100) und einer langen Tradition ist Frankreich.
Ich für meinen Teil kann sagen, dass meine Eltern gerne nach Frankreich fahren und ich daher schon die ein oder andere Ziegenkäse-Sorte probiert habe. Auch Zuhause gibt es daher ab und zu mal ein Stück.
-
Photobucket

Geschmacklich wird unterschieden zwischen mild bis würzig, frisch bis gereift oder streichzart bis weich. Zusätzlich gibt es den Ziegenkäse in verschiedenen Formen: als Rolle, rund, klein oder auch als Pyramide. 
Die Verwendung des französischen Ziegenkäses ist sehr vielseitig.
 Man kann ihn Pur, auf dem Brot oder natürlich als Zutat für alle möglichen Rezepte nehmen.

Über Brandnooz durfte ich Ziegenkäse testen.
Enthalten waren folgende Sorten:
-
-
-
-

Photobucket Frische Französische Ziegenkäsetaler
Ein cremig-milder Frischkäse mitleichtem
Ziegenkäsearoma. Sehr mild und daher perfekt für 
Ziegenkäse-Einsteiger, die sich an den Geschmack  herantasten möchten.
-
Französische Ziegenweichkäse in zwei Variationen
Ein kurz gereifter cremig-milder Weichkäse mit leicht würzigem Aroma. Er ist wie bei einem Camembert mit einem weißen Edelpilz überzogen.
-
Gereifte Französische Ziegenkäserolle
Ein gereifter, cremiger Weichkäse mit würzigen Ziegenkäsenoten. In der Mitte ist er recht fest und wird zum Rand hin immer weicher und cremiger. Auch er ist von einem weißen Edelpilz überzogen.
-
Französischer Ziegencamembert
Ein gereifter cremiger Weichkäse mit würzigen Ziegenkäsenoten. Er ist weich und schmelzend. Das Besondere: Wenn man ihn gleich nach dem Kauf verzehrt ist er mild, je länger man ihn im Kühlschrank reifen lässt, desto mehr gewinnt er an Würze.
                     
-
-
-
Was wir damit angestellt haben?
1. Kochen
2. Pur genießen


z.B.
Kartoffelgratin mit Ziegenkäsekruste:

Photobucket

 Französische Ziegenkäsetaler auf Schweinemedaillons:

Photobucket

 Wraps mit getrockneten Tomaten und Ziegenkäse:

Photobucket

Mein Tipp:
Feldsalat mit Honig-Senf Sauce und getrockneten Datteln, sowie kleingehackte Wallnüsse.
Dazu Frischkäsetaler kurz überbacken mit Honig...

*dahinschmelz*

Also mir schmecken vor allem die milden Sorten und am alleraller besten der Ziegenfrischkäse.
Ich liebe es ihn pur mit einem Klacks Honig und ein wenig Kresse zu verspeisen.
Dazu ein Stück geröstetes Baguette O.O


Die herben Sorten sind für Leute geeignet, die auch sonst gerne Käse mit viel Geschmack essen (z.B. Roquefort).

Ich finde der Ziegenkäse ist ein Allrounder für die Küche.
Man kann ihn bei vielen Rezepten einsetzen: zum Überbacken auf Toast oder von Gemüse und Fleisch - sowie Gratin, als Salatzutat, einfach so auf's Brot, mit Marmelade und Honig und in Saucen verarbeitet, auf Pizza, in Risotto, auf Crêpes oder in Wraps ... und und und - der Fantasie sind keine Granzen gesetzt.
Er wird bei mir auf jeden Fall noch oft den Weg in den Einkaufskorb finden :)
-
 
Danke für den tollen Test!
-
 
Rezepte gibt's hier: Youtube
Weitere Infos rund um den Ziegenkäse gibt's hier: Vive le Ziegenkäse
 -

Tschüss

Kommentare:

  1. OMG, ich LIEBE Ziegenkäse. *___*

    Und ich bin so neidisch.. Und das sieht alles so guuut aus *omnomnom*
    Hast du mir das Rezept vom Kartoffelgratin mit Ziegenkäse? <3

    AntwortenLöschen
  2. Also ich weiß jetzt gar nicht ob ich schonmal Ziegenkäse gegessen hab, ich glaube nicht :D
    Sieht aber sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. Habe ich persönlich noch nie probiert, sieht aber sehr lecker aus c;

    Besuch' mich doch auf meinem neuen Blog: http://xbeautyxloungex.blogspot.de/ ! Du bist herzlichst eingeladen und ich würde mich sehr freuen dich dort als meine Leserin begrüßen zu dürfen. Ich bin bereits bei dir Leserin. - Viele Küsschen Natalie

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe schon lang nicht mehr Ziegenkäse gegessen aber dein Beitrag jagt mich jetzt noch in den Laden, danke ;-) Früher hatten wir mal einen Künstler auf Tour der hatte Ziegenkäse in seinem Tourrider und somit jeden Tag im Catering. Es war traumhaft!

    AntwortenLöschen
  5. Ziegenkäse jammmieeee lass mir welchen übrig :-) Hast n neuen Leser

    AntwortenLöschen
  6. das sieht ja sehr lecker aus, obwohl ich keinen Ziegenkäse mag! LG von filine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Bin nun auch Leser auf deinen Blog:-)
    LG Leane

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...