Freitag, 20. Juli 2012

Dieser Moment...

 -
-
... wenn durch einen Satz große Bemühungen kaputt gemacht werden...
... wenn man dachte, man hätte eine Entwicklung durchgemacht, aber es wenn es drauf ankommt, merkt es keiner...
... wenn du dachtest, es ist alles gut gelaufen und dann wird dir klargemacht, dass es nicht so war, wie du es eigentlich dachtest...
... wenn man erkennt, was böse Geister aus der Vergangenheit, in einem selbst drinn alles kaputt gemacht haben...
... wenn man nichts dagegen tun kann, dass sie unbewusst noch heute verhindern, dass man das zeigen kann was eigentlich in einem steckt...
.... wenn man verzweifelt versucht etwas zu ändern, aber nicht weiß wie...
... wenn man erkennt, dass selbst die Eltern ratlos sind...
... und sich noch nichtmals Mühe geben Trost zu spenden, weils sie's einfach nicht hinbekommen...
... wenn der ganze Tag im Eimer ist und man sich nur noch heulend unter der Decke verkriechen möchte...
... wenn man durch einen Satz so aus dem Gleichgewicht gebracht wird - wo sich alle anderen denken: hä? was hat die denn jetzt?? ...
... wenn alle anderen sagen, lass dich doch von sowas nicht aus der Ruhe bringen, das wird schon, man selbst aber einfach nur enttäuscht ist von sich selbst...
... wenn man denkt, man hat versagt - weil man eigentlich Glänzen wollte...
... wenn man im Selbstmitleid versinkt, obwohl man eigentlich kämpfen sollte...


... Diesen Moment habe ich heute erlebt und ich könnte mir in den Arsch beißen, gleichzeitig heulen, trotzig sein, mir sagen - du kannst das Gegenteil beweisen und mich unter der Decke verkriechen...
Alles auf einmal...




 

Kommentare:

  1. Ohwei... das kenne ich nur all zu gut.

    Ich hoffe du kommst etwas zur Ruhe und dir geht es Morgen besser. Bei hilft immer Musik, heulen, schlafen.. nächsten tag gehts dann wieder! So war es früher zumindest, mittlerweile lasse ich mich wirklich nicht mehr so schnell unterkriegen. Man lernt dazu..

    Ich wünsche dir trotzdem noch einen schönen Abend :-*

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das Gefühl kenne ich auch nur zu gut! Davon hatte ich in letzter Zeit genügend. Ein falsches Wort und ich war am Boden. Völlig zerstört und nichts konnte mich aufmuntern.
    Es hat gedauert, bis ich das akzeptiert habe, wie es ist, zu ändern ist es sowieso nicht mehr. Es gehört zu meiner Vergangenheit und ich lebe aber in der Zukunft und diese will ich mir nicht durch ,eine Vergangenheit zerstören lassen!

    Du weisst ja, wo du mich findest, wenn du reden magst! ICh bin momentan gut im aufmuntern! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-*
      Ich muss es auch lernen damit zu leben bzw. umzugehen - und manchmal dagegen anzugehen...

      Löschen
  3. Ach Süße :( Wir haben darüber ja schon viel geredet und du weißt ich glaub an dich! Und ich könnte dem gewissen Mr. einfach in den Arsch treten dafür das er einfach solche Sprüche von der Leihne lässt ohne zu merken was er damit anrichtet -.- Ich WEISS das du das alles hinkriegen würdest, also zeig ihm was du kannst ;)

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...