Donnerstag, 3. November 2011

Fiffy - eine Pflanze geht ihren Weg :D

Hallo :)

*hier* hatte ich bereits einmal von dem schweren Schicksal meiner (bzw. der meines Freundes) Chilli Pflanze erzählt.
Nun ist es an der Zeit, einen Blick auf die vergangenen Monate zu werfen. 
In meiner Side-Bar habe ich ja schon die Fotos stehen - aber die sollen nun langsam auch wieder weg :D

Daaaaaher dieser Post...

Also alles fing an...
Mit diesen schrecklichen Bildern!!
Am 06.06.11 wurden diese erschütternden Aufnahmen von Fiffy gemacht.
Sie war in einem absolut desolaten Zustand. Es bestand kaum noch Hoffnung.
Doch was ist das??
Winzige neue Blätter haben sich gebildet!!



Zeitgleich wurden Nachkommen Fiffys entdeckt.
Das kleine Baby (links im Bild) wurde von mir mit nach Hause genommen und liebevoll aufgezogen.


Hier ist sie nochmal ein paar Tage älter und größer :)


 Einen Monat später  (03.07.11) hat sich so einiges getan :)
Fiffys Blätter sind gewachsen und Fiffy Junior ist richtig gewachsen!


Und wieder einen Monat später (06.08.11)...
Junior hat den Senior überholt!
WOW bist du groß geworden O.O


 ... und am 03.09.11 sah das ganze dann so aus:
Die ersten Chillis sind da!!


Ja und heute?
Heute sieht Junior fast so aus wie Senior vor fast 2 Jahren...
Hier Fiffy in ihrer besten Zeit:

 














-
-

...und hier Junior:



Und aktuelle Bilder von Fiffy:



Ja sooo....
Das war meine geballte Ladung an Fiffy und Junior Bildern.
Ich hoffe ihr seid nicht eingeschlafen *lach*

Mein Freund freut sich über neue übelst scharfe Chillis mit denen er sein Essen würzen kann....
und ich freue mich, dass die Pflanzen bei mir überlebt haben XD
Ich rühre diese Chillis garantiert NIEMALS! an... ^^

Tschüssi

Kommentare:

  1. Klasse, bei mir hätte die Pflanze zwar nicht überlebt... aber ich liebe solche Berichte!

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessant, ich habe vorher noch nie eine Chili-Pflanze gesehen, glaube ich^^

    AntwortenLöschen
  3. Cool, ich wusste gar nicht wie oder wo Chillis wachsen.
    Letztens habe ich eine Mini-Chilli (eingelegte) ins Essen getan, und das hat mir schon gereicht. War nicht zu scharf, aber zwei wären zu viel gewesen ^^

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...