Mittwoch, 20. April 2011

ZDF schickt uns auf crossmediale Schnitzeljagd

Hallo :)
Habe den Beitrag gerade im ZDF gesehen. Könnte Spaß machen O.O

"Es startet ein ZDF-Mitrate-Krimi "Wer rettet Dina Foxx?" im Fernsehen und fordert die Zuschauer dazu auf, bei der Aufklärung des Falles dabei zu sein.


Wer rettet denn jetzt Dina Foxx? - Bild 5259912 
 
Wer rettet denn jetzt Dina Foxx? © ZDF
 
Wer von uns hat als Kind nicht gerne Schnitzeljagden gemacht? Herumrätseln und Knobeleien können ein netter Zeitvertreib sein, doch irgendwie geriet diese Spielerei mit der Zeit ein wenig in Vergessenheit.
Neue Medien, neue Zeit.

Das ZDF hat sich jetzt etwas Spannendes überlegt. Es gab bereits einige interaktive Rate-Reisen im Internet, doch eine Produktion, die crossmedial Internet und Fernsehen verknüpft, flimmerte in dieser Form bisher noch nicht über die deutschen Bildschirme.

Dina Foxx arbeitet bei freidaten.org und versucht, die Menschheit für Datenmissbrauch zu sensibilisieren.
Als sie zu der Firma Avadata wechselt, fühlen sich ihre Kollegen von freidaten verraten. In ihrem neuen Job bewirbt sie eine Art Datenradiergummi, mit dem private Informationen aus dem Netz gelöscht werden können. Alles wird sehr bedenklich, als seltsame Dinge passieren und ihr Avadata-Freund Vasco sich von ihr trennt und bald darauf tot aufgefunden wird.
Dina ist fest davon überzeugt, dass er ermordet wurde. Doch als sie selbst beginnt zu ermitteln, landet sie plötzlich im Gefängnis und behauptet, von einem digitalen Doppelgänger manipuliert zu werden.

Die Klärung des Falles liegt in unseren Händen.
Der Internetauftritt freidaten.org soll bereits im Vorfeld Dinas (Datagrrls) tatsächlichen Job darstellten und wird begleitet von viralen Videos zum Thema Datenschutz und Vorratsdatenspeicherung. Das Thema ist also aktuell und es gibt viel zu entdecken: Über 10 Websites, mehr als 50 Videos mit mehreren Stunden Spielzeit sowie diverse Audiofiles und Socialmedia-Profile können von den Zuschauern aufgerufen werden.

Eine Schnitzeljagd, die es also in sich hat und einen aktiven Zuschauer voraussetzt.
Am Mittwoch läuft der Krimi Wer rettet Dina Foxx? um 23:20 Uhr im ZDF und wir Zuschauer haben im Anschluss daran drei Wochen Zeit zum Lösen des Falles.

Werdet ihr auch ermitteln? Was haltet ihr von der neuen Idee des ZDF?"

Tschüss *winke*

Kommentare:

  1. Also für mich ist das eher nichts- außerdem läuft die Sendung zu einer unmenschlichen Zeit xD Da penn ich schon lange :)

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...